Euro 2024 präsentiert die ‚Fußballliebe‘ für intelligentere Spiele

7 months ago

Technologischer Fortschritt trifft auf das schöne Spiel

Das Euro 2024-Turnier kündigt sich als eine bedeutende Revolution im Fußball an. Mit der Einführung eines neuen Fußballs, genannt „Fußballliebe“, zielt das Turnier darauf ab, die Genauigkeit von Abseitsentscheidungen zu verbessern. Dieser Ball, der bereits bei der Weltmeisterschaft 2022 für Aufsehen sorgte, wird nun auch bei der Euro 2024, die in Deutschland stattfindet, zum Einsatz kommen.

Ein Ball, der mehr als nur ein Spielobjekt ist

„Fußballliebe“ ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen der UEFA und Adidas. Dieser Ball vereint fortschrittliche Technologie mit einem ökologischen Ansatz. Im Inneren des Balls befindet sich ein Chip, der auf einem Gyroskop montiert ist und Daten 500 Mal pro Sekunde überträgt. Diese Daten werden genutzt, um den genauen Moment des Ballkontakts zu erfassen, was für präzisere Abseitsentscheidungen unerlässlich ist.

Ein Schritt in Richtung nachhaltiger Sport

Neben seiner technologischen Raffinesse zeichnet sich der Ball auch durch seinen ökologischen Fußabdruck aus. Hergestellt aus recyceltem Polyester und mit auf Wasserbasis hergestellten Druckfarben verziert, beinhaltet der Ball auch Materialien wie Maisfasern, Zuckerrohr und Zellstoff. Dies markiert einen Fortschritt in Richtung umweltbewusster Sportproduktion.

Gemeinschaftliche und soziale Verantwortung

Adidas hat sich verpflichtet, 1% des Nettoumsatzes des Balls an die Wohltätigkeitsorganisation Common Goal zu spenden. Diese Organisation unterstützt fußballbasierte Gemeinschaftsprojekte weltweit und wird von dem ehemaligen spanischen Mittelfeldspieler Juan Mata geleitet. Diese Initiative demonstriert die Verbindung von Sport und sozialer Verantwortung.

Das bevorstehende Turnier: Mehr als nur ein Fußballfest

Die Euro 2024 verspricht ein Turnier zu werden, das nicht nur die Fähigkeiten der besten Fußballer Europas zur Schau stellt, sondern auch ein neues Zeitalter der technologischen Innovation und der ökologischen Verantwortung einläutet. Mit der „Fußballliebe“ als zentrales Element wird die Europameisterschaft zu einem Ereignis, das für seine fortschrittlichen Werte und seinen Beitrag zur Weiterentwicklung des Sports in Erinnerung bleiben wird.

nicht verpassen